Weitere Infos zum Schulbeginn

Da auch die Kernzeitbetreuung stattfinden wird, ist es für unsere Planung wichtig zu wissen, welche Kinder für die Notbetreuung angemeldet werden. Diese Kinder werden auf jeden Fall in der 1. Gruppe sein. Im Anschluss an den Unterricht werden sie dann bis zum Beginn der Kernzeit von Lehrkräften betreut. Ich gehe davon aus, dass die bisher angemeldeten Kinder auch in der Notbetreuung bleiben, teilen Sie mir bitte aber unbedingt eine mögliche Änderung mit. Änderung wie auch neuer Antrag bitte bis Mittwoch, 17.2.21 an folgende Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Nochmals muss ich Sie darauf hinweisen, dass nur die Kinder in die Notbetreuung aufgenommen werden können, deren beide Elternteile eine Unabkömmlichkeits-erklärung des Arbeitgebers vorweisen.

Sollten Sie für Ihr Kind über die reguläre Kernzeit hinaus die flexible Nachmittagsbetreuung benötigen, fragen Sie bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nach.

 

Ein wichtiger Hinweis: Da ab der kommenden Woche alle Lehrkräfte entweder im Unterricht oder in der Notbetreuung eingesetzt sind, kann kein parallel verlaufender Online-Unterricht mehr angeboten werden. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Bezüglich der Verteilung der Lernpakete für die Klassenstufen 1 und 3 für die erste Schulwoche werden sich die Klassenlehrer*innen mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Ich hoffe, ich habe vorerst an alles gedacht und wünsche Ihnen eine schöne Woche.

 

Herzliche Grüße

Sabine Vollmerhausen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.