Bild bernachung 2019

 

Am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 war es endlich so weit. Die zweiten Klassen der Mannabergschule machten sich auf den Weg zum Rotenberger Schloss. 58 aufgeregte Zweitklässler trafen sich auf dem Pausenhof. Die Koffer wurden von einigen hilfsbereiten Eltern per Koffertaxi nach Rotenberg transportiert. Die Kinder wanderten derweil bei Nieselregen, der die gute Stimmung in keinster Weise beeinträchtigte nach Rotenberg.

Bei strahlendem Sonnenschein strömten am Samstagvormittag Eltern, Großeltern, Geschwister und dazwischen erwartungsvolle Erstklässler mit bunten Schultüten und Ranzen in die „Kulturhalle“.

Zu Beginn der Einschulungsfeier begrüßte Rektorin Frau Vollmerhausen alle Gäste in der voll besetzten Kulturhalle. Ganz besonders aber natürlich die in den ersten Reihen sitzenden erwartungsvollen und aufgeregten Schulanfänger.

Falter4

 

Was für ein spannendes und handlungsorientiertes Sachunterrichtsprojekt!

Am 9. Mai zogen in jedes Klassenzimmer der 2. Klassen sieben Raupen des Distelfalters ein. Die Schüler konnten den winzigen Raupen täglich beim Wachsen zusehen. Voller Spannung kamen die Kinder jeden Morgen ins Klassenzimmer, um ihre Klassentiere beim Fressen und Spinnen zu beobachten.

 1FK19

 

 

Die Mannabergschule hatte in Kooperation mit dem Musikverein am vergangenen Sonntag zum vierten Frühlingskonzert in die Kulturhalle eingeladen. Sabine Vollmerhausen freute sich sehr und begrüßte mit Stolz das von Jahr zu Jahr immer größer werdende Publikum. Das große Interesse zeige ihr, welch große Früchte die Kooperation zwischen der Mannabergschule und dem Musikverein trage.

. hieß das heutige Thema der Sachunterrichtsstunde der Klasse 2a. Nachdem die Kinder viele Frühblüher kennen gelernt haben, war für die Kinder interessant zu erfahren, dass man ganz viele Bienen braucht, um all die Blüten im Garten und auf den Bäumen zu bestäuben. Leider gibt es aber immer weniger Bienen bei uns. So kam der Klassenlehrerin, Frau Förderer, die Idee, sich mit ihrer Klasse an dem NABU - Projekt „Blühende Gärten - damit es summt und brummt“ zu beteiligen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok