Infobrief zum Schulstart nach den Osterferien

Ab Montag, 19.4. soll, abhängig vom Infektionsgeschehen, zum Wechselunterricht zurückgekehrt werden. Dazu werde ich Sie zu gegebener Zeit informieren.

Die ab dem 12.4. in der Notbetreuung angemeldeten Kinder, sowie die zur Betreuung nötigen Lehrer*innen können das Testangebot zunächst noch auf freiwilliger Basis in Anspruch nehmen.

Gerade ging dazu mein Meeting mit meinen Kolleginnen in der Schulleitung der Nachbarschulen und der Stadt Rauenberg zu Ende. Da es nach wie vor noch keinerlei Vorgaben des Landes zur Teststrategie gibt, geschweige denn die dazu nötigen Tests, die vom Land zur Verfügung gestellt werden sollen, haben wir uns für folgenden Ablauf in der nächsten Woche entschieden:

Diejenigen Kinder, die in der Notbetreuung angemeldet sind, können einen freiwilligen Test durchführen. Diese Testkits müssten am Freitag, 9.4. zwischen 12.00 und 13.00 Uhr an der Schule abgeholt und dann am Montag und Mittwoch vor Schulbeginn zu Hause durchgeführt werden. Sie erhalten eine genaue Anleitung dazu. Fällt der Test negativ aus, geben Sie Ihrem Kind die vorbereitete Bescheinigung sowie Ihre Einwilligung zur Testung bitte mit. Im Falle eines positiven Testergebnisses darf Ihr Kind die Einrichtung nicht betreten. Nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit Ihrem Hausarzt oder dem Gesundheitsamt (Tel. 06221/522-1881) auf, um einen PCR-Test zu veranlassen. Zusätzlich bitte ich Sie, die Schule zu informieren.

Ab dem 19.4. soll dann die Testung für die Teilnahme am Präsenzunterricht und an der Notbetreuung als Zugangsvoraussetzung gelten... (KM vom 1.4.21)

Auch hier müssen wir noch auf genauere Informationen der Landesregierung bzgl. der Rahmenbedingungen und der Rechtsgrundlage der Testpflicht warten. Daher kann ich auch dazu noch keine Aussage machen, bin aber in engem Austausch mit der Stadt, um bei einer Entscheidung des Landes schnell reagieren zu können.

Ich hoffe sehr, dass wir gemeinsam diese immer wieder neuen Herausforderungen meistern und diese für uns alle anstrengende Zeit gut und gesund durchstehen.

Herzliche Grüße

Sabine Vollmerhausen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.